Protogrid. Die Plattform für Geschäftsanwendungen.

Gründe für Protogrid

radApps entwickeln ohne programmieren zu müssen

Protogrid basiert auf dem "Low-Code" Ansatz, welcher früher als "Rapid Application Development" (RAD) bekannt war. Damit ermöglicht Protogrid extrem schnelles Entwickeln von Applikationen. Weil im Hintergrund ein intelligentes System alle zeitaufwändigen und komplexen Arbeiten erledigt. Normalerweise benötigt ein Entwickler Stunden oder gar Tage für das Erstellen und Konfigurieren einer Applikation. Sie hingegen sind schon nach ein paar Minuten startklar. Überzeugen Sie sich gleich selbst davon und registrieren Sie jetzt gratis Ihr persönliches Protogrid Environment.

crossplattPlattformunabhängigkeit
Heute verwenden Anwender öfters ihr Smartphone oder Tablet und seltener ihren PC. Eine Protogrid App lässt sich problemlos und ohne Anpassungen für das Web oder für Mobilegeräte ausrollen.

multilangMehrsprachigkeit
Mit Protogrid entwickeln Sie Apps, die sich mit minimalem Aufwand hundertprozentig in jegliche Sprachen übersetzen lassen. Für jedes in der App geschriebene Wort sind Sprachvarianten verfügbar.

offlineOffline-Verfügbarkeit
Nicht alle Apps funktionieren auch offline, wie man hier gut sehen kann . Mit Protogrid ist dies erfreulicherweise kein Problem, denn alle Protogrid Apps sind von Natur aus offlinefähig. Damit Protogrid Apps funktionieren, braucht es keine permanente Internetverbindung. Arbeiten ist zu jeder Zeit an jedem Ort gut möglich. Man gerät nie in die Situation, gerade nicht auf aktuell wichtige Informationen zugreifen zu können. Die im Offline-Modus gespeicherten Daten werden automatisch synchronisiert, wenn die Verbindung wieder verfügbar ist.

Wie Protogrid entstand

Als Apple 2007 das iPhone vorstellte, wurde schnell klar, dass sich die Welt verändern würde. Wenig später kamen mit Android und dem Tablet weitere richtungsweisende Innovationen dazu. Von E-Mail einmal abgesehen, blieb der Nutzen für Unternehmen leider sehr beschränkt. Wollte man seine Unternehmensanwendungen auch mobil verwenden, war man gezwungen, diese auf der grünen Wiese aufwendig neu zu entwickeln. Auch grosse Namen wie Microsoft, IBM oder Oracle machten keinerlei Anstalten, sich dieser Problematik anzunehmen.

Aufgrund immer brennenderer Kundenbedürnisse begaben sich 2012 die smartesten Ingenieure der ATEGRA AG für eine Woche in einen "War Room" und beschäftigten sich nur mit einer Frage: "Wie muss die optimale Software-Plattform der Zukunft aussehen?" Schnell waren die Eckpunkte klar:

  • Kritische Unternehmensanwendungen sollten jederzeit griff- und einsatzbereit sein. Also müssen alle denkbaren Geräteklassen (Desktop, Browser, Smartphone und Tablet) unterstützt werden.
  • Mobilanwendungen sind nur dann benutzerfreundlich, wenn sie offlinefähig sind, d.h. wenn keine konstant stabile und schnelle Internetverbindung benötigt wird.
  • Die Entwicklung von Anwendungen muss so schnell und günstig wie nur möglich vonstatten gehen. Denn Investitionen sind in einer immer schnelllebigeren Welt nur noch bei minimalem "Return on Investment" sinnvoll.

Heute dürfen wir stolz sein, mit Protogrid noch viel mehr erreicht zu haben:

  • Auf Protogrid werden branchenübergreifend Applikationen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche entwickelt.
  • Bei neuen Anforderungen oder geänderten Rahmenbedingungen können die notwendigen Anpassungen innert kürzester Zeit selbst vorgenommen werden.
  • Jedermann kann sich einfach ein Protogrid Environment registrieren und seine erste Anwendung in weniger als einer Stunde produktiv einsetzen.

Die vielen zufriedenen Benutzer und ihre Zahlen sprechen für sich!

Was die Statistik sagt

Wir haben unsere letzten Entwicklungsprojekte statistisch analysiert und dabei interessante Erkenntnisse gewonnen: Es zeigt sich deutlich, dass unsere einzigartige Kombination von Low-Code, Plattformunabhängigkeit, Mehrsprachigkeit und Offline-Verfügbarkeit unsere Kunden zu direktem wirtschaftlichem Erfolg führt.

Protogrid realisiert Anwendungen schneller und günstiger

With Protogrid applications can be realized faster and cheaper

Links im Bild sehen Sie, wieviele Personenmonate für die Entwicklung einer komplexeren Geschäftsapplikation mit Protogrid (grün) und mit herkömmlichen Methoden (grau) typischerweise anfallen.

Rechts sind die daraus folgenden Entwicklungskosten aufgeschlüsselt.

Protogrid bringt dem Business signifikantem Mehrwert

Protogrid applications offer significant added value to the business

Mittelkomplexe Protogrid Anwendungen erreichen einen primären "Return on Investment" von weniger als einem Monat (grün). Dies minimiert in unserer schnelllebigen Zeit das Risiko von Abschreibern aufgrund geänderter Rahmenbedingungen.

Dem gegenüber stehen die üblichen Laufzeiten von Projektinitialisierung (grau) und Einführung (blau).

Weitere Features

  • Bei der Anmeldung gelangen Sie gleich auf Ihr neues, isoliertes Protogrid Environment. Dort finden Sie Ihr persönliches Dateisystem, einen persönlichen Datenbank- und Webserver sowie Zugang zu einer Javascript-Umgebung. Alles verwaltet von der Protogrid Cloud. In diesem Environment können Sie beliebig viele Apps erstellen und untereinander verknüpfen.
  • Komplette Out-of-the-box-Lösung. Filter, Listen, Suche, Sortierung und Verlinkung etc. stehen sofort zur Verfügung, ohne jeglichen Programmieraufwand.
  • Beliebige relationale Datenbankmodelle möglich. Dadurch, dass Protogrid viele verschiedene Feldtypen unterstützt, können Daten geordnet erfasst und mit Relationenfeldern beliebig verknüpft werden.
  • Dank der Möglichkeit, Dateien in Protogrid Cards anzuhängen, können beliebige Dokument und Medien in Protogrid verwaltet werden.
  • Dank der Druckfunktion können Daten auch problemlos in Papierform oder als PDF weitergeleitet, bearbeitet und archiviert werden.
  • Neue oder externe Benutzer können schnell und einfach über den Webbrowser eingebunden werden, ohne kompliziertes Verteilen von spezieller Software oder VPN-Zugriffen.
  • Spezialanforderungen sind kein Problem, da sich jede Applikation mit JavaScript beliebig erweitern lässt. Dank Buttons, Triggern und Script Libraries (Client-seitig und Server-seitig) können beliebige Komfortfunktionen realisiert werden.
  • Durch die Blank-Canvas-Widgets, welche sich auf jeder Card an beliebigen Stellen einfügen lassen, können alle erdenkbaren Web-Inhalte wie beispielsweise Bildern, dynamisch generierte Grafiken und Diagramme realisiert werden.
  • Mandantenfähigkeit: Für jede App, jeden Proto und jede Card können die Lese- und Schreibrechte individuell festgelegt werden. Dies garantiert flexible Zugriffssteuerung bei maximaler Sicherheit.
  • Es werden automatisch Backups erstellt, um Datenverlust zu vermeiden.
  • Flexible Integration in bestehende Systeme: Alle Daten einer Applikation können mittels der JSON-API von beliebigen Systemen gelesen und geschrieben werden.
  • Schnelle Datenmigration: Ganze Datensätze lassen sich mit der CSV-Import-Export-Funktion einfach in die Applikation einlesen oder aus der Applikation extrahieren.
  • Das Datenmodell kann bei Bedarf jederzeit geändert. Dank der Verwendung einer dokumentenorientierten Datenbank wird diese Flexibilität selbst bei einer Applikation im laufenden Betrieb ermöglicht.

Unterstützte Plattformen

Die folgenden Clients sind aktuell verfügbar.

  • Web-Interface: Wir unterstützen jeweils die aktuellen Versionen von Chrome, Firefox, Safari und Edge, sowie IE 11+
    • seit Q2 2014
  • iOS Client
    • seit Q4 2014
  • Android Client (zurzeit in Closed Beta Version)
    • seit Q1 2017

Bald verfügbar

Die folgenden Verbesserungen werden bald eingeführt. Möchten Sie eine andere Priorisierung oder benötigen Sie ein weiteres Feature? Bitte lassen Sie es uns wissen.

  • Android Client (zurzeit in Closed Beta Version)
  • Automatisierte Passwort-Wiederherstellung (deaktivierbar)
  • Mailversand aus Protogrid
  • Integration mit externen Filehosting-Diensten, z.B. Dropbox
  • Frei definierbare Card-Icons
  • Desktop Client
  • Einheitlicher iOS Client, um Protogrid Apps in wenigen Minuten auszurollen
  • LDAP und Active Directory Integration
  • Rich Text Unterstützung
  • Workflow-Engine
  • Import und Export von ganzen Protogrid Apps oder einer Gruppe von Cards

Jetzt loslegen

Beginnen Sie jetzt mit der Entwicklung Ihrer ersten Applikation. Die Schnellstart-Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch die Entwicklung Ihrer eigenen App. Bei Bedarf können Sie auch einen Kurs mit einem unserer Entwickler besuchen. Inspirationen und Beispiele finden Sie in unserem Blog oder in unserem neuen App-Beispielkatalog.

Ein vertrauenswürdiger Partner

  1. Protogrid wird von der ATEGRA AG unterstützt, einem 1994 gegründeten Unternehmen für Software-Engineering mit hunderten von zufriedenen Kunden weltweit. ATEGRA betreibt Entwicklungszentren an den Standorten Zürich in der Schweiz und Barcelona in Spanien. Der Hauptsitz liegt an der Kreuzstrasse 60 in Zürich, Schweiz.
  2. Protogrid steht für Kontinuität und ist keine Eintagsfliege. ATEGRA AG garantiert die Weiterführung des Betriebs für die nächsten fünf Jahre (jeweils beginnend am 1. Januar des laufenden Jahres). Protogrid passt somit in Ihre mittel- bis langfristige Planung.
  3. Protogrid bietet Ihnen jederzeit freundlichen und kompetenten Support.
  4. Protogrid wurde von ETH-Ingenieuren entworfen und entwickelt. Die ETH ist eine der globalen Top-Universitäten für Engineering.
  5. Die Server von Protogrid werden in Deutschland betrieben, eines der Länder mit dem höchsten Datenschutz-Standard weltweit, gemäss der "Staatenliste" des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB).

Technologien

Protogrid setzt zu 100% auf qualitativ hochwertige Open-Source-Technologien. Dies ist eine Auswahl der wichtigsten:

Docker ist eine Open-Source-Software, mit der sich Isolation, Virtualisierung und Abhängigkeiten-Management von Linux-Oberflächen ohne spürbaren Performanceverlust implementieren lassen. Bei Protogrid wird Docker eingesetzt, um jedem Environment eine isolierte Umgebung zur Verfügung zu stellen, und um die Protogrid Laufzeitumgebung zu bündeln.

couchdb-logoProtogrid basiert auf CouchDB, einem leichtgewichtigen, dokumentenbasierten Datenbanksystem. Jede Protogrid Card ist im Backend auf ein CouchDB-Dokument abgebildet. Wir haben genau diese Datenbank gewählt, da sie bedingungslose Replikation erlaubt und da Couchbase Lite die volle Funktionalität auch auf Mobilgeräten bereitstellt. Auf Ihrem mobilen Protogrid Client läuft also ein ausgewachsenes Datenbanksystem, das mit der Protogrid Cloud repliziert und somit offline-fähig ist. Erst dadurch können Ihre Benutzer immer und überall auf alle Informationen zugreifen und voll damit arbeiten.

python-powered-h-140x182Der Protogrid Webserver basiert auf Python, das Schweizer Sackmesser unter den Skriptsprachen. Dank der grossen Python-Gemeinde ist sichergestellt, dass wir auch in Zukunft Schnittstellen zu allen relevanten Umgebungen anbieten können. Sie haben eine Domino/Sharepoint/Oracle/SAP/MSSQL/JSON/Excel-Umgebung, die Sie mit Protogrid verbinden möchten? Kontaktieren Sie uns. Wir werden mit Ihnen eine Lösung erarbeiten.

Wir verwenden die Google V8 JavaScript-Umgebung. Dadurch wird es möglich, mittels individuellem, serverseitigem JavaScript-Code die Funktionalität von Protogrid Apps direkt im Browser beliebig zu erweitern. Dies ermöglicht Ihnen den Spagat zwischen "Low-Code" im Web-Frontend und geschäftsspezifischen Workflows.

Team

Protogrid wird seit 2012 entwickelt vom hochmotivierten und qualifizierten "Cloud Innovation Team" der ATEGRA AG, Zürich, Schweiz.

mmuMichel Müller
Head of Engineering, System Architect
MSc ETH in Electrical Engineering and Information Technology

rbaRobert Baumgartner
UX Engineer, Graphical Designer
BSc in Visual Communication, Zurich University of the Arts

hmaHeinz Mathys
Chief Security Officer
Dipl. El.-Ing. ETH

druDominik Rüttimann
Head of Marketing & Sales, Fullstack Engineer
Software Engineer ETH

rbrRoman Brunner
Fullstack Engineer
Software Engineer ETH

sblSonja Blum
Customer Experience Manager
BSc ETH in Computer Science

bkoBernát Koncz
Mobile Product Engineer
Software Engineer ETH

tbeThomas Betschart
DevOps Engineer
BSc ETH in Computer Science

rgrRaphael Grob
Lead of User Testing
BSc ETH in Computational Science and Engineering

sanMarkus Haller
Project Leader and Customer Care Manager
Dipl. Informatik-Ing. ETH

Und bei all diesen Vorteilen ist Protogrid sogar kostenlos.

Protogrid ist kostenlos für bis zu zwei Anwender und eine beliebige Anzahl von Applikationen.